Wacklige Börsen, steigende Anlegerrisiken… Informationen sind Gold wert

Messen und Kongresse für Investoren – einmalige Gelegenheiten zur Informationsbeschaffung

Die Börsen im Februar 2018 machte den Investoren deutlich, dass nur nur eines zählt, nämlich echte und unverblümtes Wissen und Informationen über Wirtschaft, Börse und Anlagemedien. Und nicht gefilterte Nachrichten. In ganz Deutschland finden dieses Jahr interessante Messen und Kongresse für Investoren statt. Besuchen Sie diese und bilden sich eine eigene Meinung, losgelöst von den Agenturmeldungen. Vergleichen Sie die Anbieter, ihre Spesenansätze (Komissionen) und Finanzprodukte mit den erreichten Performances. Lassen Sie sich von den anwesenden Fachleuten erklären, wieso eine Anlage (Fonds, ETF,…) ein Erfolg oder Misserfolg verzeichnete. Beachten Sie jedoch, dass eine gute Performance keine Garantie für künftige Kursentwicklungen geben.

Kontaktieren Sie auch Ihre Bank, damit sie Ihnen Informationsmaterial über die Märkte zur Verfügung stellt. Aber Achtung: Oft sind Empfehlungen von Finanzinstituten reine Verkaufsprospekte. Hören Sie auf Ihren gesunden Menschenverstand, bevor Sie Anlageentscheide treffen. Finanzmag.com wünscht Ihnen auch in 2018 viel Erfolg bei Ihren Anlagen.

Text: Radovan Milanovic
Bild: pixabay

Das könnte Sie auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Mehr in Finanzen, News
Der verlässliche Börsenbarometer, der VIX

Der Vola-Index und seine Prognosemöglichkeit Untersucht man die Zuverlässigkeit des Volatilitäten-Indexes VIX seit Beginn des Monats Februar 2017, seitdem die...

Schließen